Lupe

Nach vier Jahren Unterbrechung machten wir uns im August 2009 wieder auf den Weg nach Rumänien, um alle unsere dortigen Freunde wiederzusehen.
Diesmal war Bukarest das Anreiseziel. Andreea, unsere Freundin aus dem Jahre 2003, die inzwischen auch schon drei Mal bei uns in Deutschland war, hat in Bukarest eine Wohnung, die sie uns zur Verfügung stellte.
Zusammen mit ihr und ihrem Freund besichtigten wir einige Sehensürdigkeiten
Am zweiten Abend trafen wir uns noch mitCristina und ihren Eltern, die extra für uns aus Cluj-Napoca angereist waren, um uns wiederzusehen.

P1130791-kl

Bukarest - Universitätsbibliothek

P8083019-kl
Lupe
2009_08_08_Bukarest-Biserica_Stavropoleos_1-kl P8093039-kl
P8173685-kl

Mit Andreea, unserer Gastgeberin,
im Restaurant

Lupe
Lupe
P8083027-kl
Lupe

Bukarest, im Dorfmuseum

Bukarest - Stavropoleoskirche

P8093094-kl

Wiedersehen mit Cristina nach vier Jahren

Lupe

Bukarest - Piaţa Unirii, im Hintergrund das Parlamentsgebäude

Lupe
P8183718-kl
P8183727-kl
Lupe
Lupe

P8113302-kl
P8103214-kl P8103191-kl
Lupe
Lupe Lupe

Zwei Tage später fuhren wir zu Andreeas Großeltern nach Mihail Kogălniceanu in der Nähe Constanţas.   Rechts der Friedhof

P8113228d-kl
P8113254-kl
Lupe
P8113236-kl
Lupe

Ein Ausflug führte uns zum Kloster des Heiligen Andreas, der hier in der Höhle lebte.

Lupe

P8123453-kl
Lupe

Markt in Constanţa

P8153558-kl
P8123471-kl
P8133483-kl

Casino

Lupe

Vier Tage verbrachten wir in Constanţa, wo wir auch unsere langjährigen  Freunde wieder trafen.

 

 

 


Am 15. August ist Mariä Himmelfahrt, einer der höchsten Feiertage in Rumänien.

Lupe

Denkmal Ovids vor dem Archäologiemuseum

P8133481-kl
Lupe
Lupe
[Home] [Howaldtswerke Hamburg] [Rumänien] [1974 - 1977] [2003] [2004] [2005] [2009] [Kontakt]